Jahreshauptversammlung vom Verein Segeberger Kegler von 1924 e. V. am 29.02.2020 Im Tulpenweg 1, Bad Segeberg

Auf der JHV wurden die Sieger des Pokalkegelns der Hobbyclubs geehrt. Die Siegerehrung nahmen Wolfgang Tödt 1. stellvertr. Bürgervorsteher und Marvin Simon 2. Sportwart vom VSK Segeberg vor.

Platz 1 erkegelten sich Union Segeberg, Platz 2 Stadt I und Platz 3 die Holzbomber. (Bilder von links)

Des weiteren wurden für ihre sportlichen Leistungen bei den Landesmeisterschaften 2019 Christiane Künstler, Karin Piehl und Christian Tamm von Herrn Wolfgang Tödt geehrt. Auf dem Bild fehlt Jens Borchert.

Wolfgang Friederichsen 1. Vorsitzender VSK Segeberg ehrte (für ihre geleistete Arbeit im Vorstand) und verabschiedete gleichzeitig Birthe Chytry-Boldebuck (sie trat aus persönlichen Gründen zurück).